Naturheilpraxis Sonja Opitz

Therapiekonzepte für Körper, Geist und Seele

Krav Maga - Selbstverteidigung für Frauen in Hamburg                                                        


Traut Euch!

Erst gar nicht zum Opfer werden!

Im Ernstfall die ersten Sekunden zur Verteidigung und zur Flucht nutzen erfordert Selbstsicherheit und Vertrauen in die eigene Stärke.
Im Vorteil ist, wer zusätzlich ein paar Techniken zur Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und Deeskalation beherrscht.

Wir bieten ein zweistufiges Seminar auf der Grundlage von Krav Maga an (s.u.).

Das Seminar richtet sich an Frauen jeden Alters und jedes Trainingsstandes. Vorkenntnisse werden nicht benötigt, bequeme Sportkleidung und Hallenschuhe aber unbedingt.

Es geht nicht um eine Nahkampfausbildung, sondern um die richtigen Reaktionen in den ersten Sekunden, um die Flucht zu ermöglichen.
Bei aller Vorsicht und Gefahrenvermeidung sollten sich die Teilnehmerinnen vorab darüber im Klaren sein, dass es sich um ein Vollkontakttraining handelt. Wir üben Hebel-, Schlag- und Tritttechniken im Stehen und am Boden.
Geübt wird auch, Gefahren frühzeitig zu erkennen und durch geschicktes Verhalten einen Konflikt zu vermeiden. Es schult die Körperhaltung und die Wahrnehmung.



Warum Krav Maga?

Krav Maga (hebräisch: Kontaktkampf) ist ein realistisches Selbstverteidigungssystem, das sich durch intuitive Techniken auszeichnet.
Die Techniken sind schnell zu erlernen, da sie natürliche Reaktionen berücksichtigen. 

Wichtig ist die Anwendbarkeit unter Stress!

Krav Maga ist weder Kampfkunst noch Kampfsport, sondern eine reine Selbstverteidigungsmethode; es gibt keine Regeln oder Verbote.

Entwickelt wurde Krav Maga von Imrich Lichtenfeld, der in den 1930iger Jahren damit anfing, die in Bratislava lebenden Juden zu lehren, sich gegen Übergriffe zu verteidigen.
Nach seiner Flucht bildete er erst in Palästina, später im neu gegründeten Israel, Nahkämpfer aus.
Später entwickelte er daraus auch ein Selbstverteidugngssystem für Zivilisten.

Heute wird Krav Maga weltweit unterrichtet!


Wir laden Sie hiermit herzlich zu unserem Basis-Seminar Krav Maga ein.

Termin: wird neu mitgeteilt

Uhrzeit: Beginn 09:00 Uhr

Dauer: ca. 5 Std, mit anschließendem Ausklang / Austausch in gemütlicher Atmosphäre

Verpflegung: Wasser, isotonische Getränke, Kaffee, Tee, Obst, Powerriegel

Veranstaltungsort: Naturheilpraxis Sonja Opitz, Horster Damm 143, 21039 Hamburg-Altengamme
                               (bei schönem Wetter trainieren wir in der freien Natur)

Trainerin: Frau Nina Marhofen - zertifizierte Krav Maga Trainerin aus Wiedenbrück

Erforderlich: Bequeme Sportkleidung, Turn-, bzw. Hallenschuhe, ggf. Gymnastikmatte

Preis: 45,- € / Teilnehmer / Seminar

Anmeldung: per Email unter info@naturheilpraxisopitz.de


Der Termin für das Aufbauseminar erfolgt in Absprache mit den Basis-Seminar-Teilnehmern!


Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!


Text: Nina Marhofen, Sonja Opitz

Bilder: Andreas Jäger (mit freundlicher Genehmigung)




 Weitere Informationen finden sie auch im folgenden Beitrag:

Handelsblatt - Selbsttest Krav Maga - eine Handelsblatt Redakteurin berichtet